blog@grafikmaker.de

News, Tips und Tricks für Ecommerce, Webdesign, Programmierung, XTCommerce und xtcModified von grafikmaker.de

xt:Commerce setzt wieder auf die Community

Wie viele von Euch bereits aus dem Newsletter der xt:Commerce GmbH entnommen haben, wird es ab dem 01.04.2011 eine kostenlose Community Edition von xt:Commerce Veyton (Veyton CE) geben. Die derzeitigen Versionen Web, Basic und Starter werden somit Vergangenheit und auch die Limitierung der Produkte entfällt in der CE-Version. Einzig die Multishop-Funktionen gibt es nur mit der kostenpflichtigen Ultimate und Merchant Lizenz.

Ich persönlich begrüße diesen Schritt, finde aber das genau diese Entscheidung längst überfallig war. Gerade die Mitbewerber, wie zum Beispiel Magento oder OXID machen es vor. Durch die Bereitstellung einer Community-Edition gewinnen alle. Die Nutzer erhalten eine kostenfreie Software und haben somit eine gute Basis zum Start in den Ecommerce. Die Software-Hersteller profitieren wiederum von der Community, denn durch diese erhält man viel schneller Feedback über evtl. Fehler, Schwachstellen oder fehlende Funktionen der Software. Dieses Feedback erlaubt dem Softwarehersteller natürlich eine konsequente Weiterentwicklung und Verbesserung seiner Software.

Wichtig ist hierbei nur, daß die xt:Commerce GmbH nicht in frühere Muster verfällt und sich in der Community/Forum nicht wieder so ein „arroganter“ Ton gegeüber den Mitgliedern breit macht.

Sind wir nun mal guter Dinge, warten somit auf den 1. April (wird doch wohl kein Aprilschertz?) und lassen uns überraschen.

  • Dieser Beitrag wurde geschrieben von Thomas am 25. Feb 2011

2 Kommentare zu “xt:Commerce setzt wieder auf die Community”

  1. Chantal schreibt:

    Hast du noch naehere Informationen darueber ?

  2. Thomas schreibt:

    Schau mal, oben im Text ist ein Link. Damit kommst du direkt auf die Info des xt:Commerce-Blogs.

Schreibe einen Kommentar


Copyright © 2018 Thomas Wernecke - Grafiker // Webdesigner // Programmierer // made width Wordpress